Pseudonym oder nicht?

Hier kannst Du mit anderen Bloggern über alles rund ums Bloggen schreiben

Pseudonym oder nicht?

Ungelesener Beitragvon Lilyana » 14. Feb 2017 21:58

Mich würde einmal interessieren, wer von euch denn unter einem Pseudonym schreibt und wer seinen richtigen Namen verwendet. Und vor allem warum :D

Ich persönlich schreibe / blogger unter dem Pseudonym Lilyana. Mein richtiger Name steht zwar natürlich im Impressum, aber sonst halte ich möglichst meinen richtigen Namen raus um das alles zu trennen. Denn ich finde, wenn man mich googlet, muss man nicht unbedingt alles finden, was ich so online stelle.
Wie seht ihr das?
Benutzeravatar
Lilyana
Communityleitung
 
Beiträge: 30
Registriert: 1. Okt 2016 15:10
Barvermögen: 119,43
Bank: 2.757,16
Wohnort: Neumünster


Re: Pseudonym oder nicht?

Ungelesener Beitragvon Renesmee » 15. Feb 2017 08:11

Bloggen tu ich auch unter einem Pseudonym aber das liegt auch einfach daran, dass ich es fürs Bloggen netter finde, weil ich meinen Namen hasse und ich es doof finde, wenn ich ihn dann unter jedem Blogpost finde. :) Wenn die Leute meinen Namen rausfinden ist mir das eigentlich egal. :) Bei Impressum und About steht er ja auch. :)
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Benutzeravatar
Renesmee
Alphatester
Alphatester
 
Beiträge: 19
Registriert: 10. Dez 2016 22:54
Barvermögen: 1.885,88
Wohnort: Salzburg


Re: Pseudonym oder nicht?

Ungelesener Beitragvon BooksonFire » 16. Feb 2017 15:35

Ich blogge unter meinem richtigen Namen Sarah, aber oft taucht der auf meinem Blog nicht auf. Für ein Pseudonym wäre ich beim Bloggen zu faul und fände es auch nicht wirklich praktisch.
Benutzeravatar
BooksonFire
Der Zweimalposter
Der Zweimalposter
 
Beiträge: 2
Registriert: 16. Feb 2017 01:10
Barvermögen: 210,14
Wohnort: Wolfsburg


Re: Pseudonym oder nicht?

Ungelesener Beitragvon Lilyana » 19. Feb 2017 18:00

Für ein Pseudonym zu faul? xD Wir kann ich mir das vorstellen? Du meinst, du hast keine Lust dir eines auszudenken? xD Und warum findest du es nicht praktisch? Ich persönlich finde es schon praktisch, da man so ein wenig das Privatleben davon trennen kann.
Benutzeravatar
Lilyana
Communityleitung
 
Beiträge: 30
Registriert: 1. Okt 2016 15:10
Barvermögen: 119,43
Bank: 2.757,16
Wohnort: Neumünster


Re: Pseudonym oder nicht?

Ungelesener Beitragvon gnude » 20. Feb 2017 20:40

Ich habe zwar ein Pseudonym was ich in diversen sozialen Netzen benutze
aber ich mache aus meinem echten Namen kein Geheimnis. Steht ja eh im Impressum
und ich schäme mich ja nicht für meinen Content sondern stehe dahinter.
Benutzeravatar
gnude
Alphatester
Alphatester
 
Beiträge: 5
Registriert: 1. Jan 2017 15:48
Barvermögen: 263,05
Wohnort: Marl




Zurück zu Bloggerplausch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Blogger und 0 Gäste

cron